Fight the Weight

Mein Weg zu einem gesünderen Leben

Lang hat es gedauert, doch nun bin ich bereit. Seit April 2020 kämpfe ich gegen die Pfunde und bin auf dem holprigen Weg, zu einem gesünderen und fitteren Leben.

Startgewicht: 168,4 kg

Zwischenstand: 141,1 kg

Neueste Beiträge

Ein schönes kaltes Bier

Seit Beginn meiner Low-Carb-Reise habe ich Alkohol kaum angerührt, denn meine Kalorien investiere ich meistens lieber in leckeres Essen. Doch im Hochsommer kippt die Stimmung: Der Hunger lässt nach, dafür kommt der Durst. Ein schönes Bier ist da genau das Richtige.

Da hilft nur Frappé mit Milch

Das Frühstück musste heute etwas länger warten, denn bei der Hitze hatte ich heute Morgen einfach keinen Appetit. Stattdessen gab es einen Becher Frappé mit frischer Milch, um ein wenig abzukühlen. Gegessen wurde später trotzdem noch.

Wiegetag am 8. August 2020

Ja, in letzter Zeit bin ich hitzebedingt ziemlich faul. Doch halb so schlimm, denn auf meine Kalorien achte ich trotzdem. Außerdem halte ich mich an meine Intervalle. Trotzdem hatte ich ein mulmiges Gefühl, als ich heute auf die Waage gestiegen bin, doch keine Sorge: Alles ist bestens!

Der Hitze zum Trotz

Heute begann der Tag ziemlich stressfrei mit belegten Stullen – langweilig, aber bei den Temperaturen genau das Richtige. Mittags habe ich mich dann aber trotz der Hitze an den Herd getraut, denn auf dem Plan stand ein Schmorhähnchen.

Ist das noch Pizza?

Ich wollte Pizza und zwar ohne lange Wartezeit. Auf die Ofenvariante habe ich also verzichtet, stattdessen ist das Thunfisch-Ei-Gemisch für den Boden und der Belag einfach in die Pfanne gewandert. Es ist also fraglich, ob ich das Ergebnis überhaupt Pizza nennen darf, oder ob es sich dabei eher um ein belegtes Omelett handelt. Lecker war es so oder so.

Kiefertraining mit Beef Jerky?

Beef Jerky ist ein toller Snack: viel Eiweiß, schön würzig und man kann den Kiefer gut trainieren, denn das zähe Fleisch muss ziemlich lange zerkaut werden. Dadurch entsteht gleich das Gefühl, als würde man eine riesige Portion essen, was ziemlich sättigend ist. Nichtsdestotrotz standen heute noch ein paar andere Mahlzeiten auf dem Plan.

Ein guter Tag für Pilze

Bei kühlem Wetter fällt mir das Kochen gleich viel leichter. Das musste ich heute sofort ausnützen, denn ich hatte Lust auf Pilze in Rahmsoße, dazu noch meine Lieblingsnudeln und ein bisschen Bio-Huhn. Perfekt!

Eine Runde Lachs

Heute hatte ich eine wichtige Mission, denn ein paar Gemüse- und Käsereste wollten aufgebraucht werden. Meinen Speiseplan habe ich also entsprechend gestaltet, wobei eine Runde Lachs als Eiweißlieferant herhalten musste.

Da haben wir den Thunfischsalat

Im Sommer ist ein schöner Salat doch wirklich das Beste; er geht schnell, ist erfrischend und ist leicht. Auch bei den anderen Mahlzeiten blieb der Herd heute aus, es muss ja schließlich nicht immer etwas Warmes sein.

Tag ohne Regeln: Backen und Wacken

Da habe ich mir gestern was gleistet: Ein Tag ohne Blog und teilweise sogar ohne Kalorienzähen. Vielleicht sollte ich ein schlechtes Gewissen haben, aber da muss ich leider passen, denn ich hatte einen schönen Tag mit mittelalterlichen Backrezepten und dem Wacken Live Stream. Und es war gut!

Wiegetag am 1. August 2020

Das heutige Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Es war aber auch ein hartes Stück Arbeit, denn bei diesen Temperaturen möchte vermutlich jeder einfach nur regungslos vorm Ventilator chillen.

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.