Kohlehydrate en Masse

Ich hatte heute Lust auf eine Protein-Müllermilch und das ganz ohne schlechtes Gewissen. Sie war süß, sie war lecker und hatte einen Haufen Kohlehydrate. Dafür war der Rest des Tages relativ gesund – die Betonung liegt auf relativ.

Um Punkt sieben hat heute mal wieder das Telefon geklingelt, also war die Morgenroutine etwas kürzer. Zum Glück war ich vorgewarnt und hatte mein Frühstück bereits gestern entsprechend geplant – einfach und schnell. Es gab also zwei Scheiben Keto-Toast mit etwas Butter, eine Packung Geflügelwurst, ein kleines Stück Weichkäse und Essiggurken. Das Toastbrot hatte ich heute zum ersten Mal ausprobiert. Es war lecker, doch etwas zu fluffig – es war sehr brüchig. Allerdings hatte ich es kalt gegessen; im Toaster werden die Scheiben vielleicht etwas fester. Das werde ich eventuell am Freitag ausprobieren. Geschmacklich ist das Brot auf jeden Fall super und ähnelt einem Körnerbrot. Zur Unterhaltung habe ich mir noch ein paar Folgen Visage-Let’s-Play angeschaut, ein seltsames Horror-Spiel mit einem kieferlosen Mädchen – sehr verstörend.

Brot mit Wurst und Gurke ist ein ziemlich einfaches Frühstück. Aber es schmeckt trotzdem gut. © Christina Deinhardt

Kalorien: 622 kcal
Eiweiß: 60 g
Fett: 4 g
Kohlehydrate: 4 g

Schreiben, schreiben und recherchieren

Heute war Endspurt für mein Schreibprojekt, also habe ich fleißig geschrieben und recherchiert. Als Stärkung habe ich bereits nach kurzer Zeit eine Tasse Kaffee mit Kondensmilch gebraucht – zum einen hatte ich Lust auf den Geschmack und zum anderen war eine Dosis Koffein nötig. Ein Kollege hat mir im Laufe des Vormittags noch ein Tool gezeigt und schließlich war endlich Zeit für meine Müllermilch. Das süße Getränk war mir vermutlich in den letzten beiden Jahren ziemlich zum Verhängnis geworden, denn nichtsahnend hatte ich mir die Fläschchen häufig nach der Arbeit auf dem Nachhauseweg besorgt. Dabei war mir nicht klar, wie viele Kalorien wirklich in dem Schokoladendrink enthalten ist. Ich finde es eh viel zu einfach, die Kalorien in Getränken zu unterschätzen. Doch heute bin ich schlauer und darum habe ich in den letzten Monaten nur ein paar Mal zu der süßen Milch gegriffen – wobei ich nun die Protein-Variante kaufe. Nichtsdestotrotz stecken in einer Flasche noch genug Kohlehydrate und Kalorien, darum gilt auch hier: Trinke sie mit Bedacht.

Flüssige Kohlehydrate in Form einer Proteinmilch und Kaffee mit Kondensmilch. © Christina Deinhardt

Kalorien: 392 kcal
Eiweiß: 28 g
Fett: 11 g
Kohlehydrate: 44 g

Buntes Essen schmeckt besser

Trotz meines Kohlehydratmassakers hatte ich beim Mittagessen Lust auf Chicken Nuggets – ja, in der Tüte, die ich neulich gekauft hatte, sind immer noch ein paar Stücke. Es überrascht mich wirklich wie lange Produkte halten, wenn man auf die Portionsgröße achtet. Klar, für die meisten ist das vermutlich selbstverständlich, aber für jemanden, der schon immer Schwierigkeiten mit dem richtigen Portionieren hatte, ist das eine neue Erfahrung. Wie dem auch sei! Es gab also Chicken Nuggets zusammen mit einer Mozzarella-Kugel, einer Tomate und etwas Gurke. Eigentlich wollte ich mir nur die Tomate und den Mozzarella aufschneiden, doch ohne die grüne Gurke, sah der Teller so langweilig aus. Es stört mich, wenn ein Gericht zu einfarbig wirkt. Das Auge isst schließlich mit und ist der Teller bunt angerichtet, wirkt das Essen für mich gleich gesünder und appetitlicher.

Ein bunter Teller mit Tomate, Gurke, Mozzarella und Chicken Nuggets sieht doch eigentich recht hübsch aus. © Christina Deinhardt

Kalorien: 453 kcal
Eiweiß: 38 g
Fett: 24 g
Kohlehydrate: 22 g

Bald ist sie da!

Vor ein paar Wochen habe ich mir eine digitale Systemkamera bestellt. Eigentlich war mein Traum immer eine digitale Spiegelreflex, doch nachdem ich mir zahlreiche Tests und Empfehlungen durchgelesen hatte, viel meine Wahl eben auf eine Systemkamera. Leider musste ich ziemlich lange warten, da es bei Otto aufgrund der Pandemie nach wie vor Lieferschwierigkeiten gibt. Heute kam jedoch die Nachricht, dass sie endlich verschickt wurde. Ich freu mich schon sehr auf die Kamera und kann es kaum erwarten, bis der Hermesmann vorbeikommt. Jetzt muss ich nur noch eine anständige Lampe finden, damit ich meine Bilder auch noch anständig ausleuchten kann.

Kalorien insgesamt: 1.467 kcal
Eiweiß: 126 g
Fett: 81 g
Kohlehydrate: 70 g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: