Der Hitze zum Trotz

Heute begann der Tag ziemlich stressfrei mit belegten Stullen – langweilig, aber bei den Temperaturen genau das Richtige. Mittags habe ich mich trotz der Hitze an den Herd gewagt, denn auf dem Plan stand ein Schmorhähnchen.

Nach einer unruhigen Nacht wäre ein aufwendiges Frühstück heute morgen eine schlechte Idee gewesen. Zum Glück hatte ich belegte Stullen geplant, denn vom Walnussbrot war noch ein Stück übrig und ich wollte es aufbrauchen bevor es schlecht wird. Als Belag gab es etwas Butter, Salat, Putenschinken und Weichkäse; ein ziemlich gutes Frühstück bei dem heißen Wetter, zumindest in meiner Welt.

Während andere sich vermutlich über einen richtigen Sommer freuen, ist mir die Hitze jetzt schon zu viel. Ja, ja, ich weiß. Immer wird über das Wetter gejammert. Aber ich bin wenigstens konsequent und beklage mich nur über heiße Tage, denn Regen, Schnee und Wind genieße ich sehr und auch matschiges Wetter stört mich nicht. Aber wolkenloser blauer Himmel und Temperaturen über 25 Grad sind für mich reine Folter. Meine Wohlfühltemperatur liegt ziemlich weit unten. 18 Grad sind toll, 10 Grad sind auch super und wenn es doch einmal zu kalt – so bei -10 Grad – wird, zieh ich halt einen Pullover an. Das Home-Office hat die Hitze allerdings ein wenig erträglich gemacht, denn daheim kann ich ganz ohne Schande im Kleidchen herumrennen und muss mich nicht mit langen Hosen quälen – ja, ich gehöre zu den dicken Leuten, die nicht gerne Haut zeigen.

Die letzten Scheiben vom Walnussbrot belegt mit Salat, Putenschinken und Weichkäse. © Christina Deinhardt

Kalorien: 515 kcal
Eiweiß: 47 g
Fett: 35 g
Kohlehydrate: 3 g

Immer schön kauen

Als Snack habe ich heute eine weitere Geschmacksrichtung des Beef Jerkys probiert, diesmal Teriyaki. Das Fleisch war nicht so stark gewürzt wie die Sorte mit dem schwarzen Pfeffer, aber immer noch sehr intensiv im Geschmack. Trotzdem finde ich die Pfeffersorte besser. Neben dem Beef Jerky habe ich mir auch noch ein paar Kekse geholt, die im Kühlschrank richtig schön fest geworden sind. Als wir sie letzten Freitag gebacken hatten, waren sie noch zu weich, doch leider hatte ich zu dem Zeitpunkt noch keinen Platz im Kühlschrank.

Honigplätzchen als Vormittagssnack. Ich war zu faul, um ein Bild vom Beef Jerky zu machen. © Christina Deinhardt

Kalorien: 373 kcal
Eiweiß: 37 g
Fett: 7 g
Kohlehydrate: 41 g

Der Hitze zum Trotz

Obwohl es mir heute viel zu heiß war, habe ich mich mittags an den Herd gewagt. Eigentlich wollte ich ein Rezept ausprobieren, nämlich Schmorhähnchen in cremiger Gurken-Senf-Sauce. Allerdings habe ich etwas improvisiert und die Hälfte der Zutaten während des Kochens vergessen – zum Beispiel den Senf. Geschmeckt hat es trotzdem, auch wenn es mit dem Original vermutlich kaum Ähnlichkeiten hatte. Beim nächsten Mal lese ich mir das Rezept wohl besser noch einmal durch.

Das etwas andere Schmorhähnchen mit cremiger Gurken-Soße. © Christina Deinhardt

Kalorien: 462 kcal
Eiweiß: 54 g
Fett: 20 g
Kohlehydrate: 13 g

Nach dem Essen musste ich leider, leider die Reichweite meines Ventilators verlassen und raus in die Sonne, denn auf der Post wartete ein Einschreiben auf mich. Außerdem wollte ich noch beim Gemüseladen und beim Metzger ein paar Lebensmittel einkaufen.  

Freitag ohne Action

Ja, ich neige dazu mich in meiner Wohnung zu verkriechen, besonders, wenn es draußen heiß ist. Darum ging es nach der Arbeit direkt auf die Couch vor den Ventilator. Dabei habe ich heute mal wieder ein Buch aus meiner Jugend aus dem Regal geholt. Beim Lesen achte ich im Moment allerdings eher auf den Text an sich und weniger auf die Geschichte. Das Buch, 2367 Experiment Hex, kann ich aber aufgrund der Story wärmstens empfehlen, wobei es mir auf Englisch besser gefällt.

Kalorien: 1.350 kcal
Eiweiß: 138 g
Fett: 62 g
Kohlehydrate: 57 g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: