Ein Tag Ruhe

Eigentlich war für heute einiges geplant, doch der Regen und der Körper haben mir heute einen Streich durch die Rechnung gemacht. Darum gab es heute einen Tag mit viel Ruhe, Entspannung mit zahlreichen Filmen.

Was soll ich sagen? Frauenkörper mögen manchmal einfach nicht. Darum war die Nacht heute sehr kurz und unruhig, dementsprechend müde und verwirrt war ich heute Morgen. Es hat auch ziemlich lange gedauert, bis ich in die Gänge gekommen bin. Nach dem ich mich auf die Waage gestellt habe, ging es zum Faulenzen zunächst auf die Couch ging, ehe ich mir schließlich mein Frühstück zubereitet habe. Diesmal gab es Bacon, ein Spiegelei und etwas Salat mit Blaubeeren sowie eine Tasse Hafermilchkaffee. Den Kaffee habe ich heute mit ein paar Käsekuchen-Flavor-Drops aromatisiert – klingt zwar komisch, war aber richtig lecker.

Bacon, Ei und Salat. © Christina Deinhardt

Kalorien: 317 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 21 g
Kohlehydrate: 3 g

Filme und Snacks

Nach dem Frühstück ging es wieder auf die Couch, wo ich mich in meine Decken eingekuschelt und Gruselfilme angesehen habe. Nebenbei habe ich meinen Blog aktualisiert, was mir heute ziemlich schwergefallen ist – es war wirklich ein durch und durch müder Tag und die Couch wurde zu einem Dauerbrenner. Eigentlich wollte ich heute Nachmittag zu einem Picknick gehen, das ein japanischer Stammtisch – also eine kleine Nürnberger Community, die japanisch spricht oder lernt – veranstalten wollte. Das Treffen wurde wegen dem Regen aber abgesagt. Da es mir eh nicht sonderlich gut ging, habe ich den im Anschluss geplanten Koch- und Spieleabend auch gleich auf morgen verschoben. Nachdem sich dadurch auch die Futterpläne geändert haben, habe ich mir mittags erst ein süßes Nusshörnchen und später noch eine Tüte Protein-Chips geschnappt.

Zwei Low-Carb-Snacks asl Snack für zwischendurch. © Christina Deinhardt

Kalorien: 483 kcal
Eiweiß: 43 g
Fett: 21 g
Kohlehydrate: 20 g

Übrigens wurde heute der Gefrierschrank geliefert, den ich vorgestern bestellt hatte – ja, schon wieder habe ich Geld ausgegeben, aber das war ja auch eingeplant und dringend nötig. Außerdem habe ich ein gutes Angebot erwischt und konnte ziemlich viel sparen. Der Gefrierschrank passt ganz gut in die Küche, aber ich bin noch auf der Suche nach einem kleinen Unterschrank oder Podest, damit er nicht direkt auf dem Boden steht. Das Regal, dass für den Gefrierschrank umziehen musste, steht nun Büro – somit habe ich auch gleich einen besseren Ort für den Drucker, auf den ich schon seit Anfang Juni warte.

Jetzt fehlt nur noch ein kleiner Unterschrank. © Christina Deinhardt

Schon wieder Pizza

Nachmittags gab es mal wieder eine Low-Carb-Pizza, denn ich hatte ja noch eine Hälfte des Pizzabodens im Gefrierfach. Als Belag habe ich heute nur etwas Kochschinken und Käse verwendet, nicht zu vergessen das gewürzte Tomatenmark, das als Soße herhalten musste. Das Ganze wanderte wieder in die Heißluftfritteuse, wobei ich diesmal Zeit und Temperatur reduziert habe, was auch gleich besser geklappt und vermutlich das Krebsrisiko durch verkohltes Essen gesenkt hat. Der Pizzaboden war diesmal auch nicht so hart.

Eine kleine Low-Carb-Pizza. © Christina Deinhardt

Kalorien: 514 kcal
Eiweiß: 45 g
Fett: 21 g
Kohlehydrate: 3 g

Nickerchen für die Entspannung

Nach dem Essen ging es wieder auf meine Couch, wo ich mir ein kleines Nickerchen gegönnt habe. Der restliche Tag ging entspannt weiter, ich habe einige Filme angesehen und noch ein paar Zeilen geschrieben. Klingt für eingie vielleicht extrem langweilig, aber ich habe das Faulenzen wirklich sehr genossen.

Kalorien insgesamt: 1.314 kcal
Eiweiß: 109 g
Fett: 64 g
Kohlehydrate: 32 g

6 Kommentare zu „Ein Tag Ruhe

      1. Ja, ich mach eigentlich fast all mein Fleisch in der Fritteuse. Steak klappt ganz wunderbar. Hab darin auch schon Kotelett und Filet gemacht. Und knusprige Hühnerschenkel. Bei Gemüse hab ich bisher nur Zucchini Pommes ausprobiert. Da will ich aber mehr versuchen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: