Leberwurstbrot am Morgen

Die Kochwurst landet bei mir nur selten auf dem Tisch, da ich bei den meisten Sorten den intensiven Geruch nicht unbedingt ertrage. Ab und an packt mich jedoch die Lust und dann brauche ich unbedingt ein Leberwurstbrot mit Butter.

Nach langer Zeit hatte ich Lust auf ein Leberwurstbrot, darum habe ich mir beim Metzger ein Stück der groben Variante besorgt, die ich mir für heute Morgen eingeplant hatte. Es gab also eine Scheibe Protein-Toast mit Leberwurst, außerdem habe ich mir einen Toast mit Salat, Butterkäse und Kochschinken belegt. Damit die Mahlzeit nicht so traurig aussieht, gab es noch eine Schüssel mit Kopfsalat, Tomate und einem Ei, das ich gestern Abend hartgekocht habe, um es in einen lustigen Ei-Former zu stopfen – ich bin überrascht, wie gut das funktioniert hat, man kann den Hasen tatsächlich erkennen. Ja, ja, ich weiß.  Ziemlich kindisch, aber ich habe so viel Schnickschnack für niedliche Bento-Boxen … Irgendwann muss das Zeug ja zum Einsatz kommen, oder?

Ist der Hase nicht niedlich? © Christina Deinhardt

Kalorien: 502 kcal
Eiweiß: 36 g
Fette: 33 g
Kohlehydrate: 17 g

Was zum Knabbern

Langsam gehen mir die zuckerfreien Snacks aus, weswegen die Snack-Gestaltung immer schwieriger wird. Doch in meinem Schrank habe ich noch ein paar Protein-Riegel gefunden, von denen ich mir heute einen gegönnt habe. Etwas später gab es noch ein paar Keto-Stangen, die ich vor einiger Zeit bei der Keto-Bäckerei gekauft hatte. Ich habe zwar alle in meine Snack-Schüssel gefüllt, doch letztlich habe ich nur die Hälfte davon gegessen – und zwar ganz genau, als ich den Rest abgewogen habe, wurden mir genau 30 Gramm angezeigt. Eine Punktlandung also!

Von den Stangen habe ich nur die Hälfte gegessen. © Christina Deinhardt

Kalorien: 230 kcal
Eiweiß: 22 g
Fette: 9 g
Kohlehydrate: 10 g

Schon wieder Ente

Nachdem sich am Samstag bereits eine halbe Entenbrust auf meinem Speiseplan wiedergefunden hat, war es klar, dass es irgendwann eine Fortsetzung geben muss, schließlich soll das gute Stück ja nicht vergammeln. Ich habe mir also heute die zweite Hälfte zubereitet, wieder leicht gewürzt in der Heißluftfritteuse. Dazu gab es einen einfachen Salat mit Kopfsalat, Tomate, Parmesan und Croutons aus einer Scheibe Protein-Toast. Für das Dressing habe ich heute wieder Soja-Creme, Salz, Pfeffer und Schnittlauch verwendet, außerdem gab es noch einen Schluck Wasser, damit es sich besser verteilen lässt. Die leicht gewürzte Ente finde ich übrigens jedes Mal aufs Neue ziemlich lecker. Das Fleisch schmeckt sehr saftig und intensiv und braucht einfach keinen anderen Schnickschnack.

Salat gibt es bei mir ziemlich oft – immer mit leckeren Toppings. © Christina Deinhardt

Kalorien: 622 kcal
Eiweiß: 63 g
Fette: 35 g
Kohlehydrate: 12 g

Das Aussortieren geht weiter

Wie Ihr ja vielleicht schon gemerkt habt, ist es mir in den letzten Jahren ziemlich schwergefallen, Dinge wegzuwerfen oder zu entsorgen. Jetzt ist das allerdings anders und es gibt viel nachzuholen. Die aktuelle Baustelle, die ich mir derzeit herausgepickt habe, sind meine Bücher- und DVD-Regale. Besonders bei den DVDs haben sich sehr viele Exemplare angesammelt, doch nun geht es auch diesen an den Kragen, denn ich will mehr Platz für die Dinge, die mir wirklich am Herzen liegen. Doch natürlich werde ich die Sachen nicht wegwerfen, stattdessen kommt alles in Kisten, um sie bei Gelegenheit zur Bücherkiste der Lebenshilfe zu bringen.

Da morgen der Maler kommt, habe ich außerdem die Regale in meiner Küche abgeräumt, was ich natürlich zum Anlass genommen habe, den Staub weiter zu bekämpfen. Noch dazu will ich ein paar der abgeräumten Teile in meine Schränke umräumen, damit sie in Zukunft nicht so stark verschmutzt werden. Mal sehen, wo die Sachen landen werden.

Gesamt:
Kalorien: 1354 kcal
Eiweiß: 121 g
Fette: 77 g
Kohlehydrate: 39 g
Wasser: 2700 ml

Achtung: Die Werte der App-Ansicht weichen minimal von der Desktop-Version ab – warum auch immer.

13 Kommentare zu „Leberwurstbrot am Morgen

    1. Die war auch richtig gut hab ich schon gesagt, wie sehr ich den air fryer liebe??? 😜😜😜 Beste Kaufentscheidung in diesem Jahr. 😍
      Na, das werde ich niemals schaffen. Ich mag meinen krusch auch, aber es soll etwas übersichtlicher werden. So dass zum Beispiel auch meine Figuren besser wirken. 😁

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Tina Deinhardt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: