Was stinkt denn da?

Ja, ihr dürft gerne lachen: Schon wieder ist ein veganes Produkt aus Erbsen-Protein in meinem Warenkorb gelandet. Ich bin demnach blind, wenn es um Verpackungen geht, doch die Nase scheint noch gut zu funktionieren: Die Wurst hat extrem gestunken.

Mein Morgen war etwas gehetzt, denn ich hatte verschlafen. Zum Glück nicht sehr lange, um acht Uhr bin ich ziemlich verwirrt aufgewacht und habe gemerkt, dass ich gestern Abend vergessen hatte, den Wecker zu aktivieren. Im Schnellverfahren musste ich mich also fertig machen, anschließend habe ich mich direkt an die Arbeit gemacht; für heute Vormittag war nämlich eine Meldung eingeplant. Um mein Frühstück habe ich mich also erst gekümmert, sobald ich alles vorbereitet hatte. Da die Zeit trotzdem etwas begrenzt war, gab es einen einfachen Protein-Pudding mit Protein-Müsli, zuckerfreien Schoko-Drops und Heidelbeeren, dazu einen einfachen Hafermilchkaffee ganz ohne Schaumschlägerei.

Der Pudding mit Schokoladengeschmack ist wirklich lecker. © Christina Deinhardt

Kalorien: 467 kcal
Eiweiß: 49 g
Fette: 20 g
Kohlenhydrate: 18 g

Dieser Geruch…

Beim Kauf veganer Lebensmittel muss ich in Zukunft wirklich besser aufpassen – das habe ich vermutlich schon häufiger gesagt… Immer wieder stolpere ich in die Erbsenprotein-Falle, so auch heute. Ich hatte eine vegane Fleischwurst gekauft, die sah in der Verpackung echt gut aus. Allerdings habe ich den Aufkleber „ohne zusätzliches Soja“ übersehen; also wieder ein Erbsen-Produkt. Das ist mir natürlich erst beim Anschneiden aufgefallen – der seltsame Geruch war extrem stark. Geschmacklich war die Wurst aber okay, sie hat tatsächlich wie normale Fleischwurst geschmeckt. Gut, von so ein bisschen Stinkerei lasse ich mich natürlich nicht abschrecken. Die Wurst wurde also tapfer klein geschnippelt und durfte Teil meines Salats werden. Für den habe ich ansonsten Wirsing, Radieschen und Cheddar verwendet, dazu gab es ein Dressing aus Olivenöl, Balsamico und zuckerfreier Salat-Creme. Am Ende durften auch noch etwas vegane Mayo und Balsamico-Crema auf den Salat. Geschmeckt hat der Salat relativ gut, von der Wurst werde ich allerdings kein Fan. Wann lerne ich es wohl, besser auf die Zutaten zu achten?

Der Salat war heute wieder schön bunt. © Christina Deinhardt

Kalorien: 635 kcal
Eiweiß: 21 g
Fette: 54 g
Kohlenhydrate: 19 g

Noch etwas Protein

Damit ich heute bei meiner Ernährung nicht komplett versage, habe ich mir am Nachmittag noch einen Protein-Shake mit Bananengeschmack gemacht. Mehr wollte ich nicht, ich versuche zwar meistens trotzdem mein Kalorienziel zu erreichen, doch heute habe ich einfach keine Lust darauf. Nach der Woche ist bei mir die Luft etwas raus und ich möchte ehrlich gesagt nicht mehr viel denken – auch nicht über mögliche Snacks, zum Kaloriensammeln. Immerhin habe ich alle meine Abgabetermine geschafft und auch den Fachartikel habe ich innerhalb meiner Frist fertigbekommen. Nächste Woche kann es also weitergehen, ein paar Meldungen müssen schließlich noch verschickt werden, bevor die digitale Messe beginnt.

Die Gläser sind für Shakes wirklich super. © Christina Deinhardt

Kalorien: 150 kcal
Eiweiß: 25 g
Fette: 4 g
Kohlenhydrate: 2 g

Hallo Mars!

Mein frisch reparierter Fernseher musste gestern Abend wieder hart arbeiten, denn ich wollte mir unbedingt den Live-Stream der Nasa ansehen. Die Sendung war auch richtig gut gemacht, es gab viele Interviews mit beteiligten Wissenschaftlern, eingespielte Fragen von neugierigen Kindern und ein kurzes Gespräch mit den Schülern, die den Namen für den Rover und den Helikopter vorgeschlagen hatten. Das ist wirklich ein Thema, das mich total mitreißt und ich war auch lustigerweise ziemlich emotional. Die Vorstellung, dass da jetzt ein weiterer Rover auf dem Mars sitzt, ist für mich absolut faszinierend – insbesondere bin ich auf die Tests mit dem Helikopter gespannt. Wie cool wäre das, wenn wirklich bald schon die ersten Flugtests stattfinden würden und dabei tolle Luftaufnahmen entstehen?

Gesamt:
Kalorien: 1.252 kcal
Eiweiß: 95 g
Fette: 78 g
Kohlenhydrate: 39 g
Wasser: 2.500 ml

39 Kommentare zu „Was stinkt denn da?

    1. Und ich habe gelernt, wie groß die Rover sind. 😱😱😱 Auf den Bilder sehen sie immer so winzig aus 😲 hach… Ich hatte sogar einen Haufen neue Ideen für meine Geschichte – ja, da kommt der Mars vor.
      Ich werde es vermutlich nie lernen. Ich bin Opfer der Verpackungsindustrie 🙈🙈🙈
      Erbsennudeln? 🤔 Ich hatte bisher nur welche aus schwarzen Bohnen, Soja und roten linsen. 🤔🤔🤔

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, aber fand den film nicht soooo gut. Also schon gut, aber es gibt bessere. Was ich sehr gern gugg sind Filme wie Solaris, Sunshine oder the arrival. 🤔 Gravity fand ich auch ganz nice. Hach ja… Scifi…. Ich liebe Scifi. Wobei Stargate Atlantis und Babylon 5 da bei mir immer an der Spitze bleiben werden. Sorry fürs rumnerden. 🙈

        Gefällt 1 Person

      2. Der Film war Mist 💩 Solaris war auch gut
        Hast Du eigentlich auch Black Mirror gesehen. Die Serie finde ich genial.
        Ich mag Stargate und Enterprise sowieso.😁 nix Nerd 😂

        Gefällt 1 Person

      3. Mich hat Matt Damon ziemlich genervt. Aber ich mag stories über den Mars.
        Black mirror kann ich mir wegen der Folge mit dem Schwein nicht anguggen. Dabei mag ich solche Serien, Filme und Bücher total. Auf prime hab es aber noch eine andere coole Serie… Philip k dicks electric dreams.. Hach. P k dicks ist eh eine meiner Lieblinge. 😍 Ich liebe auch die ganzen scifi Streifen aus den 80ger Jahren… Blade runner ist da ganz vorn… Oder total recall – die neuen mag ich aber nicht.
        Welches enterprise? Archer oder Picard? 🙈 Ich mag ja beide, aber archer ist mein Lieblingscaptain. Scott Bacula hat bei mir einfach den zurück in die Vergangenheit Bonus… Gleich nach archers enterprise kommt bei mir Voyager.

        Gefällt 1 Person

      4. Der hat Bücher geschrieben wie the man in the high castle oder träumen Androiden von elektrischen Schafen, die Vorlage zu blade runner.
        Die neue Picard Serie ist auch ziemlich cool. Patrick Stewart ist einfach fantastisch.

        Gefällt mir

      5. Die Serie ist blöd. Das Buch ist viel, viel besser! Dicks hat den Verlauf der Story von irgend so einem Orakel bestimmen lassen. 🤔 Aber bei der Serie sind die mir zu weit weg von dem Buch gegangen.

        Gefällt mir

      6. Ja. Also zumindest im deutschen prime. 🤔 Hab ewig gewartet, aber nun ist auch endlich Staffel 2 auf prime. Uh! Und farscape auch. Die Serie ist zwar auch schon ewig alt, aber ich liebe sie immer noch. Die Serie war die Inspiration für James gun bei guardians of the galaxy. Die Schauspieler kennst du vielleicht von den letzten Stargate staffeln. 🤔

        Gefällt 1 Person

      7. Super trashig. Aber mit Stil. 😂 Wobei die ersten Folgen eine schreckliche Qualität haben… Aber ich liebe die Serie schon allein wegen dem Titel Song. Das ist quasi meine Kindheit. 😂 Hach… Es gibt noch so viele tolle Serien.

        Gefällt 1 Person

      8. Das sind glaub ich auch alle. Die letzten staffeln sind auch sehr kurz. Die Serie wurde damals irgendwann abgesetzt und dann haben sie es schnell durchgezogen. Muss msl guggen. Hab die Serie auf blueray

        Gefällt mir

      1. Klingt cool👌 Ich bin da eher resistent. Ich schaffe es, eine Werbung zu sehen, sie toll zu finden, aber nicht genau zu wissen, um welches Produkt es sich handelt.😁

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: