Lieber doch nicht

Jeden Abend sitze ich gemütlich auf der Couch und plane meine Mahlzeiten für den nächsten Tag. An den Speiseplan halte ich mich nicht immer, entweder ich vergesse Zutaten oder ich habe spontan keine Lust auf ein bestimmtes Gericht – so auch heute. Gut, dass ich genug Ersatz-Snacks im Schrank habe.

Heute Morgen hatte ich nicht viel Zeit, denn ich musste mich um eine Meldung kümmern, die für den frühen Vormittag angesetzt war. Mein Frühstück musste also noch etwas warten. Stattdessen habe ich mir einen lustigen Protein-Riegel geschnappt. Der Riegel hatte die Geschmacksrichtung „Geburtstagskuchen“, anscheinend ein US-amerikanischer Kuchenklassiker mit weißer Creme und bunten Streuseln. Der Riegel hat zwar etwas künstlich geschmeckt, war aber eigentlich ziemlich lecker – wenn auch etwas hart, vermutlich hätte ich ihn nicht in den Kühlschrank legen sollen.

Heute wollte ich es künstlich süß. © Christina Deinhardt

Kalorien: 190 kcal
Eiweiß: 40 g
Fette: 9 g
Kohlenhydrate: 22 g

Zeit für ein süßes Frühstück

Sobald ich mit der Meldung fertig war, habe ich mich schließlich um mein Frühstück gekümmert. Ich hatte ja erzählt, dass meine Lieblingsbäckerei die leckeren Low-Carb-Waffeln aus dem Sortiment nehmen muss – angeblich. Passend dazu gab es eine Rabattaktion – war ja klar. Obwohl ich dahinter einen PR-Gag vermutet habe, musste ich diese Aktion ich natürlich trotzdem ausnutzen. Dabei habe ich neben den Waffeln jedoch noch ein paar weitere Backwaren bestellt, die Lieferung sollte sich ja schließlich lohnen. Gestern ist das Paket auch schon eingetrudelt, weswegen ich heute Morgen direkt eine der Waffeln essen musste. Dazu hatte ich Sahne, Beeren-Kompott und Zimt sowie einen Hafermilchkaffee. Hach, ich liebe die Waffeln einfach.

Die Waffeln sind so gut! © Christina Deinhardt

Kalorien: 393 kcal
Eiweiß: 41 g
Fette: 22 g
Kohlenhydrate: 14 g

Spontane Leckereien

Zusammen mit den leckeren Backwaren habe ich auch ein paar neue Snacks zum Ausprobieren bestellt. Darunter war zum Beispiel auch eine Packung mit Hühnchen-Chips, die auf den ersten Blick ziemlich interessant ausgesehen haben. Der Geschmackstest hat mich allerdings nicht sonderlich von den Socken gehauen. Zwar haben die Chips low-carb-freundliche Nährwerte, doch geschmacklich liegen sie weit – sehr weit – hinter klassischen Kartoffelchips. Um diese Enttäuschung zu verdrängen, habe ich mir gegen Mittag noch einen weiteren Protein-Riegel gegönnt – zum einen, weil ich noch etwas Süßes wollte, zum anderen, weil ich keine Lust auf mein geplantes Mittagessen hatte und den ursprünglichen Plan spontan abgeändert hatte. Somit hatte ich bei meinen Kalorien noch viel Luft nach oben, der Riegel kam somit genau richtig.

Der Snack war nicht so lecker. © Christina Deinhardt

Kalorien: 287 kcal
Eiweiß: 40 g
Fette: 9 g
Kohlenhydrate: 22 g

Schön unkompliziert

Wie schon erwähnt, hatte ich das ursprüngliche Mittagessen über den Haufen geworfen; eigentlich sollte es heute einen weiteren Grillkäse mit Salat geben. Doch darauf hatte ich dann doch keine Lust. Stattdessen habe ich mir eine Scheibe Eiweiß-Brot geschnappt, die ich mit Obazta, Brokkoli-Sprossen und hartgekochten Eiern bestrichen und belegt habe – das sah zwar am Ende nach einer ziemlich kleinen Mahlzeit aus, doch ich war mit der Portion äußerst zufrieden; was vermutlich auch an den ganzen Snacks lag.

Das war’s dann wohl mit dem Eiweiß-Brot. © Christina Deinhardt

Kalorien: 393 kcal
Eiweiß: 31 g
Fette: 27 g
Kohlenhydrate: 9 g

Ran an die Steine!

Mein Space Shuttle ist heute angekommen. Das Abendprogramm ist somit gesichert. Ich werde mir nun also einen Tee kochen und meinen privaten Weltraum-Flughafen um ein weiteres Modell erweitern.

Das Modell ist ziemlich groß!

Gesamt:
Kalorien: 1.263 kcal
Eiweiß: 133 g
Fette: 65 g
Kohlenhydrate: 67 g
Wasser: 2.100 ml

4 Kommentare zu „Lieber doch nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: