Fast geschafft

Die Woche ist dank des Feiertags kurz, noch dazu habe ich nächste Woche frei – der erste Urlaub in diesem Jahr. Bevor die Freiheit beginnt, müssen allerdings noch ein paar Dinge erledigt werden, doch zum Glück konnte ich mir das heutige Chaos mit ein paar leckeren Mahlzeiten verschönern – außerdem gab es noch einen kleinen Anlass zur Freude.

Nach dem Aufwachen war ich heute erst mal ziemlich verwirrt. Das passiert manchmal, wenn mich mein Zeitgefühl verlässt und ich mich einfach nicht erinnern kann, welcher Tag gerade begonnen hat. Als mir aber klar wurde, dass schon Mittwoch ist und der Feiertag kurz vor der Tür steht, wurde auch langsam die Motivation wach – genauso wie die Vorfreude auf das leckere Frühstück. Für heute hatte ich einen meiner Lieblinge eingeplant: ein einfaches Lachsfrühstück. Viel musste ich dafür auch nicht tun: Sobald der Protein-Toast fertig war, habe ich die Scheiben mit zuckerfreier und veganer Honig-Senf-Soße bestrichen, anschließend kamen Salat, Räucherlachs und Meerrettich zum Einsatz – so lecker!

Ab und zu brauche ich einfach ein Lachsfrühstück. © Christina Deinhardt

Kalorien: 380 kcal
Eiweiß: 31 g
Fette: 21 g
Kohlenhydrate: 13 g

Hauptsache Proteine

Auch heute habe ich wieder in die Riegel-Kiste gegriffen. Dabei habe ich diesmal ein Exemplar mit Schokolade- und Karamell-Geschmack erwischt – eine erstklassige und leckere Wahl. Dazu gab es außerdem einen Protein-Shake, für den ich Mandelmilch, Protein-Pulver und Erdbeeren verwendet habe. Auch die Mischung hat wirklich gut geschmeckt, auch wenn ich mich für ein Pulver mit sehr schwachem Geschmack entschieden hatte, das gegen die Erdbeeren einfach keine Chancen hatte und ziemlich untergegangen ist.

Diese Snack-Kombi wird niemals langweilig! Niemals! © Christina Deinhardt

Kalorien: 432 kcal
Eiweiß: 47 g
Fette: 13 g
Kohlenhydrate: 33 g

Ein Haufen Salat

Kurz vorm Urlaub entsteht natürlich Chaos, wie sollte es auch anders sein. Trotzdem wollte ich nicht auf meine Pause verzichten, schließlich gab es in meinem Kühlschrank einen großen Salat, der dringend aufgegessen werden musste. Die E-Mail-Flut musste also warten, während ich in der Küche meine Mahlzeit vorbereitet habe. Dafür habe ich zwei Tomaten, zwei hartgekochte Eier, Mozzarella, Feta, Salat und die letzten Erdbeeren in eine Schüssel geworfen und mit einem Dressing aus Balsamico-Essig, Olivenöl, Honig-Senf – natürlich zuckerfrei und vegan – sowie Salz und Pfeffer angemacht. Zusammen mit meinem Salat ging es anschließend zurück ins Büro, um die E-Mail-Schreiberlinge nicht zu lange warten zu lassen.

Das war ein wirklich großer Haufen. © Christina Deinhardt

Kalorien: 551 kcal
Eiweiß: 40 g
Fette: 41 g
Kohlenhydrate: 10 g

Lasst die Korken knallen!

Als ich diesen Blog gestartet habe, waren meine Erwartungen nicht sonderlich hoch. Im Endeffekt war die Seite einfach nur ein Projekt, um mich selbst dazu zu verpflichten, täglich auf die Ernährung zu achten und nicht nach kurzer Zeit das Handtuch zu werfen. Gleichzeitig wollte ich den Blog nutzen, um mich weiterzuentwickeln, sowohl beim Schreiben als auch beim Fotografieren. Natürlich ist das Projekt noch nicht beendet und es gibt noch viel zu tun, doch nachdem ich gerade eine Mail bekommen habe, dass meine kleine Seite nun schon 10.000-mal aufgerufen wurde, dachte ich, dass ich dazu ein paar Worte sagen möchte. Klar, in der Welt der Blogs ist das nach der Zeit eine lächerliche Zahl, doch für mich ist das ein tolles Signal. An dieser Stelle möchte ich mich also einfach dafür bedanken, dass ein paar Leute immer wieder über meine Beiträge stolpern, meine wirren Gedanken lesen und Kommentare hinterlassen oder zumindest kurz die Bilder überfliegen. Besonders möchte ich der lieben Barbara danken, die ungeschlagene und gern gesehene Königin der Kommentare. Vielen lieben Dank!

Gesamt:
Kalorien: 1.363 kcal
Eiweiß: 118 g
Fette: 75 g
Kohlenhydrate: 56 g
Wasser: 2.100 ml

6 Kommentare zu „Fast geschafft

  1. Wow….. Herzlichen Glückwunsch auch von einer Deiner treuesten Fans(interessane Gender Kombi, oder?😉)🥂 Das ist schon eine ganze Menge… Auf die nächsten 10.000🤩 und wenn Du noch lange weiter machst, komme ich vielleicht auf so viele Kommentare.
    Hab viel Spaß in Deinem wohlverdienten Urlaub. ✨🦦✨

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: