Tag der Brote

Kochen wollte ich heute nicht, stattdessen wurde der Brotkasten geplündert. Mein Speiseplan war darum nicht sonderlich abwechslungsreich, doch geschmeckt haben mir meine Mahlzeiten trotzdem.

Der Speiseplan wurde heute komplett über den Haufen geworden, denn ich hatte einfach keine Lust zu kochen. Die Miso-Paste und das Gemüse für die ursprünglich geplante Suppe musste somit im Kühlschrank bleiben, stattdessen habe ich den Tag mit belegten Broten begonnen. Für eines der Brote kamen veganes Rührei, Margarine, Schnittlauch und Mandelbrot zum Einsatz, für das andere habe ich Haferbrot, Margarine, vegane Streichwurst und Schnittlauch verwendet. Die Wurst war gar nicht so schlecht, auch wenn die Farbe zu wünschen übrig ließ. Die andere Teewurst finde ich dennoch besser, ich kann allerdings nicht genau sagen, woran das genau liegt.

Ich wollte heute Morgen unbedingt veganes Rührei. © Christina Deinhardt

Kalorien: 587 kcal
Eiweiß: 26 g
Fette: 39 g
Kohlenhydrate: 25 g

Lustlos ging es weiter

Gegen Mittag war mir noch immer nicht zu aufwendigen Koch-Aktionen zumute, darum musste diesmal das Toastbrot dran glauben. Einen Toast habe ich zusammen mit Margarine, veganer Salami, veganer Käsesoße und Basilikum gegessen, den anderen gab es zusammen mit Margarine, veganer Streichwurst und Schnittlauch.

Kalorien: 375 kcal
Eiweiß: 25 g
Fette: 23 g
Kohlenhydrate: 14 g

Ab in die Heißluftfritteuse

Wenigstens beim Snack gab es heute ein wenig Abwechslung, was aber eher daran lag, dass mir zu dem Zeitpunkt das Brot ausgegangen war. Ich musste mir also etwas anderes überlegen, doch zum Glück gibt es in meiner Küche einen großen Vorrat an Protein-Backmischungen. Als Zwischenmahlzeit gab es somit einen Blondie, für den ich die entsprechende Backmischung, Olivenöl, Mandelmilch und zuckerfreie Schoko-Drops verwendet habe. Als i-Tüpfelchen kam am Ende auch noch zuckerfreie Schoko-Soße über den Blondie, wodurch das einfache Gebäck gleich noch besser geschmeckt hat. So lässt es sich doch leben.

Kalorien: 251 kcal
Eiweiß: 14 g
Fette: 15 g
Kohlenhydrate: 11 g

Testwanderer gesucht

Beim Stöbern durch die Nachrichten bin ich zufällig über einen lustigen Aufruf gestolpert, bei dem ich auch tatsächlich mein Glück versuchen werde. Der Tourismusverband Kelheim sucht Testwanderer für eine Mehrtageswanderung durchs Altmühltal auf den Spuren der Kelten und Römer. Für die Bewerbung genügt ein Text, sozusagen ein Motivationsschreiben, und ein Bild von den Teilnehmern. Zusammen mit einer Freundin werde ich daran teilnehmen, denn ich mag das Altmühltal wirklich gerne, außerdem würde ich wirklich gerne eine mehrtägige Wanderung versuchen. Klar, das wird bestimmt anstrengend, besonders bei meiner miesen Kondition, doch warum nicht einfach ausprobieren? Bei meinem Glück werden wir eh nicht ausgewählt.

Gesamt:
Kalorien: 1.213 kcal
Eiweiß: 65 g
Fette: 77 g
Kohlenhydrate: 50 g
Wasser: 2.100 ml

Ein Kommentar zu “Tag der Brote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: