Weiter geht es mit Soba

Die Mittagspause konnte heute nicht früh genug beginnen, denn ich hatte mich schon wahnsinnig auf das Mittagessen gefreut: Es gab ein weiteres Soba-Gericht, diesmal in Form einer leckeren Nudelsuppe. Die Vorfreude wurde auch nicht enttäuscht, die Mahlzeit war fantastisch.

Von Erfolgen und Fehltritten

Das Leben ist nicht immer leicht, wenn man an Prüfungs- und Versagensangst leidet. Dementsprechend war der heutige Tag äußerst angespannt und zappelig, obwohl ich wie eine Verrückte gepaukt hatte – was sich auch absolut gelohnt hat. Einen Fehltritt gab es trotzdem, doch der hatte eher mit mangelnder Disziplin und Käse zu tun.

Seltsame Protein-Klumpen

In der großen, weiten Welt des Internets findet man einen ganzen Haufen leckerer Rezepte rund um Protein-Pulver, auch zu Protein-Riegeln. Da diese regelmäßig auf meinem Speiseplan landen, wollte ich ein entsprechendes Rezept ausprobieren, um den Geldbeutel künftig ein wenig zu schonen. Der erste Versuch begann allerdings schon gleich mit einem Missgeschick.

Ein ganzer Haufen Eiweiß

Seitdem ich versuche, die Tierprodukte zu reduzieren, fällt es mir manchmal recht schwer, genug Eiweiß in meinem Speiseplan unterzubringen. Doch heute ist mir das richtig gut gelungen, sogar ganz ohne die Kohlenhydrate dabei in die Höhe zu treiben. Da war der heutige Besuch beim Fitnessstudio also genau richtig.