Sie lebt!

Die letzten Monate waren ziemlich turbulent – und das meine ich nicht im negativen Sinne. So einige Kämpfe gegen meine Ängste wurden bestritten, es gab Erfolge sowie kleine Abenteuer mit neuen und alten Freunden. Nur der menschliche Zeitfresser hätte nicht unbedingt sein müssen, doch so leicht lässt sich das Helfersyndrom dann doch nicht abschalten.